Strand
über Griechenland zum Ferienhaus die Umgebung

Hauptseite

  Schnellnavigation

Umgebung Zalongo

Das über weite Kilometer sichtbare Monument von Zalongo stellt die Ereignisse vom Dezember 1803 dar. Dort ansässige Bewohner - Sulioten - hatten sich nach ihrem Aufstand vor Ali Pascha in das dortige Kloster geflüchtet, und einige (nach populärer Darstellung waren es 60 Frauen mit ihren Kindern) stürzten sich tanzend und singend vom Felsen, um einem noch schlimmeren Schicksal als nur der Gefangennahme durch die Türken zu entgehen. Das Denkmal wurde im Jahre 1960 errichtet. Von dort oben kann man direkt auf die Ausgrabungsstätte des antiken Paleia Cassiopie schauen.

Dokumentencenter

Informationen zum Monument von Zalongo

PDF

ansehen in neuem Fenster

  Linkliste

Weitere Seiten zu Griechenland.

..mehr..

  Seite Bookmarken

Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen.

ja!

  Dokumentencenter

Dokumente zum Download.

..ansehen..

Bildergalerie:

  Kontakt

Ihr Draht zu uns.

..mehr..

  Impressum

Impressum gemäß Teledienstegesetz (TDG)

..anschauen..

© Christian K. Karl

Griechenland,Immobilien,Haus,
Meer,Strand,Grundstücke,Bauantrag,
Bauleitung,Übersetzung,Notar,
Bauingenieur,Verkauf,Vermietung,
Bauberatung,Immobilienbewertung